Individuelle Farbbestimmung auch bei knappen Budgets

Wenn ein Kunde ein Farbengeschäft betritt und nach einem bestimmten Farbton auf einem Farbfächer fragt, akzeptiert er eigentlich nur eine Antwort: „Haben wir.“ Für einen kleinen Einzelhändler kann diese Antwort etwas außerhalb seiner Möglichkeiten liegen. Über eine herkömmliche Formelsuche kann er zwar dem nahekommen, was der Kunde sucht, aber eine exakte Übereinstimmung ist damit in der Regel nicht möglich. Ohne Zugang zu einem Spektralphotometer sind Farbengeschäfte mit kleinerem Platzangebot und kleinerem Budget von den punktgenauen Ergebnissen, die teure Geräte zur Farbbestimmung liefern, eher ausgeschlossen. Bis jetzt.

 

Datacolor hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeder Farben- und Lackhandlung und jedem Baumarkt eine erfolgreiche Farbbestimmung zu ermöglichen. Aus diesem Grund haben wir das kompakteste und erschwinglichste Gerät für Farbbestimmungen entwickelt, das wir je im Programm hatten: Das ColorReader Spectro.

 

Das subjektive Wesen der Farbauswahl

 

Farbe ist im täglichen Leben allgegenwärtig, insbesondere in der Architektur und Innenarchitektur. Die Farben, die wir für unsere Wände wählen, können die Stimmung eines Raumes bestimmen – sei es dort, wo wir uns zum geselligen Beisammensein treffen oder dort, wo wir uns zum Schlafen zurückziehen. Es ist kein Wunder, dass es den Kunden schwerfällt, sich auf eine Farbe festzulegen.

 

Die richtige Farbauswahl zu treffen, ist im Einzelhandelsumfeld von größter Bedeutung. Dennoch bleibt den Einzelhändlern bei der Farbbestimmung oft nur die Möglichkeit, nach bestem Wissen und Gewissen zu schätzen. Wenn ein Farbton eines Farbfächers nicht verfügbar ist, greifen die Händler oft auf die Farbbestimmung nach Augenmaß zurück. Dies kann schnell zu Fehlern, Frustration und Umtauschen führen. Außerdem kann so das Vertrauen der Kunden beschädigt werden.

 

Wie jeder von uns Farbe interpretiert, ist ein komplexer Prozess, und dieser ist von Mensch zu Mensch und von Netzhaut zu Netzhaut verschieden. Darüber hinaus beeinflussen unzählige Faktoren, von Beleuchtung und Höhenlage bis zur jeweiligen Stimmung und möglicherweise eingenommenen Medikamenten, unsere Art der Farbwahrnehmung. Außerdem spielen feste Vorstellungen eine Rolle. Zum Beispiel nehmen wir einen orange-gelben Farbton als „orange“ wahr, wenn wir ihn bei einer Karotte sehen. Begegnet er uns aber bei einer Banane, nennen wir denselben Farbton „gelb“.

 

Das ColorReader Spectro nimmt die Emotionen und die Subjektivität aus dem Prozess heraus und ermöglicht es den Kunden, ein Kissen, etwas abgesplitterten Lack von einer Farbe eines Mitbewerbers oder eine Spule Faden einer exakten Farbe zuzuordnen. Die Digitalisierung des Prozesses bedeutet, dass die Farbe an der Wand der Vorstellung des Kunden entspricht.

 

Vorteile der individuellen Farbbestimmung

 

Unternehmen, die eine individuelle Farbbestimmung anbieten, sehen die folgenden Vorteile:

 

  1. Individuelle Farbbestimmungen locken gewerbliche Kunden in das Geschäft. Diese Kunden erwarten einen Top-Service, präzise Farben und eine schnelle Bearbeitung. Wiederholungsaufträge von gewerblichen Kunden zu erhalten, stellt eine wichtige Einnahmequelle dar.
  2. Ein verbessertes Kundenerlebnis. Wenn Farbbestimmungen schnell und genau erfolgen, steigt die Kundenzufriedenheit, was häufig zu Wiederholungsgeschäften führt.
  3. Auch Farbabweichungen werden deutlich reduziert. Wenn eine Farbe auf Anhieb richtig bestimmt wird – sei es ein Kissenbezug aus dem Schlafzimmer des Kunden oder der Farbton einer Konkurrenzmarke – reduziert dies den Ausschuss und trägt zu einem besseren wirtschaftlichen Ergebnis bei.

 

Technologie trifft Kundenservice

 

Im Farbeneinzelhandel sind die Liebe zum Detail und ein hervorragender Kundenservice der Schlüssel zu Wiederholungsgeschäften.

 

Wenn neue Geräte zur vorhandenen Software passen, steigert dies die Präzision und Effizienz erheblich. Das ColorReader Spectro ist so konzipiert, dass es sich leicht in das Kassensystem eines Geschäfts und nahtlos in die Datacolor Paint-Software integrieren lässt. Dadurch entsteht eine einsatzfertige und benutzerfreundliche Lösung, die eine kürzere Bereitstellungszeit ermöglicht und Ihr Geschäft für gewerbliche Kunden und für Heimwerker attraktiv macht. Das alles zieht Kunden an und verbessert die Bindung.

 

Das ColorReader von Datacolor ist eine erschwingliche, tragbare, bluetoothfähige Lösung, mit der die Macht der präzisen Farbabstimmung in Ihrer Hand liegt. Dank seines intuitiven Konzeptes und seines kompakten Designs ist es einfach zu bedienen, und die präzise Farbbestimmung beim ersten Scannen macht das ColorReader Spectro zu einem unverzichtbaren Werkzeug für den Farbeinzelhandel und für Baumärkte.

 

Was auch immer Ihre Farbbedürfnisse im Einzelhandel sind und wie hoch Ihr Budget auch sein mag, das Team von Farbexperten bei Datacolor realisiert zusammen mit Ihnen Lösungen, die für Sie die Weichen auf Erfolg stellen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.