Lesen Sie diese Informationen, bevor Sie in Datacolor-Lösungen investieren

Wenn wir mit jemandem sprechen, der zum ersten Mal die Implementierung unserer Lösungen erwägt, kommt zwangsläufig das Thema Preis zur Sprache.

 

Daran führt kein Weg vorbei: Datacolor-Produkte sind eine Investition. Wir haben es verstanden. Der Preis ist wichtig – vor allem heutzutage.

 

Deshalb führen wir Sie hinter die Kulissen der einzelnen Datacolor-Instrumente – von den Menschen über die Technik bis hin zu allem, was dazwischen liegt.

 

Unsere Mitarbeiter machen den Unterschied

 

Abgesehen davon, dass wir über erstklassige Farbmessgeräte verfügen, die Sie bei der Umsetzung all Ihrer Anforderungen im Zusammenhang mit Farben umfassend unterstützen, sind wir davon überzeugt, dass es unsere Mitarbeiter und ihre Fachkompetenz sind, die uns auch von der Konkurrenz abheben.

 

Unsere globalen Anwendungs-, Service- und Support-Teams haben zusammen über 700 Jahre Erfahrung, während unser Forschungs- und Entwicklungsteam zusammen mehr als 350 Jahre Erfahrung aufweisen … allein bei Datacolor. Das ist mehr als ein Jahrtausend. Und darin ist die gesamte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einigen der anderen führenden Farbtechnologieunternehmen auf der ganzen Welt noch nicht mit einberechnet.

 

Unter diesen Experten haben wir mehrere Doktoren in Bereichen, die von Materialwissenschaften und Ingenieurwesen bis hin zu Physik und Optik reichen. Ein Beispiel ist Kate Edwards, eine unserer Forscherinnen. Sie hat einen Doktortitel in physikalischer Ozeanographie und nutzt ihr umfangreiches Wissen über Wasserbewegungen und Wellenlängen, um die Welt der Farben zu verstehen, zu erforschen und zu erklären.

 

Wir bei Datacolor sind akademische Autoren und Lehrer der nächsten Generation von Farbexperten, und wir haben Unternehmen, von denen Sie sicher schon gehört haben, dabei unterstützt, ihre digitalen Farbprogramme auf den Weg zu bringen. Wir sind nicht nur Mitglieder des Datacolor-Teams – wir sind auch eine Erweiterung Ihres Teams. Gemeinsam helfen wir unseren Kunden seit 1970 bei der Farbkontrolle. Und wir nehmen Farbe sehr ernst, weil wir wissen, dass Sie das auch tun!

 

Unsere Technologien und Produkte durchlaufen strenge Forschungs- und Testverfahren

 

Wenn es um Datacolor-Lösungen geht, ist das, was Sie nicht sehen, genauso wichtig wie das, was Sie sehen. Wenn wir eine neue Lösung auf den Markt bringen, können Sie sicher sein, dass wir hinter den Kulissen bis zu 3 Jahre Arbeit investiert haben, um sicherzustellen, dass alles für unsere Kunden bereit ist. Und für jedes Endprodukt von Datacolor, das wir in unserer Fabrik herstellen, werden rund 19 Arbeitsstunden benötigt.

 

Wussten Sie, dass Datacolor weltweit 48 aktive Patente besitzt, von denen sieben allein im Geschäftsjahr 2020 erteilt wurden? Das liegt daran, dass wir uns immer wieder der Herausforderung stellen, die Möglichkeiten der Farbmanagement-Technologie zu erweitern.

 

Darüber hinaus verbringen wir mehrere Arbeitsstunden damit, jedes einzelne High-End-Gerät zu testen, bevor es an unsere Kunden ausgeliefert wird. Wir führen auch Funktionstests auf der Grundlage unserer strengen technischen Anforderungen und eine visuelle Prüfung für jedes einzelne Gerät durch. Und wir validieren anhand von bekannten Industriestandards wie Betriebstemperatur, Höhe, Hoch-/Tieftemperatur, Transitprüfungen, EMV-Tests und Sicherheitsprüfungen.

 

Es ist Teil unseres Versprechens an unsere Kunden, dafür zu sorgen, dass jedes Gerät so arbeitet und funktioniert, wie es konzipiert wurde. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Geräte noch viele Jahre lang ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Farbprozesse sein werden. Tatsächlich haben wir Kunden, die nach 20 Jahren immer noch dasselbe Datacolor-Gerät verwenden.

 

 

Viele unserer Kunden sind führend in ihren Branchen und haben mehrere Standorte auf der ganzen Welt. Aus diesem Grund haben wir unsere Geräte als globale Komplettlösungen konzipiert. Unsere Spektralphotometer sind so konzipiert, dass sie abteilungs- und standortübergreifend zusammenarbeiten. Wenn die Zeit für ein Upgrade gekommen ist – selbst wenn es bis dahin noch ein oder zwei Jahrzehnte dauert – sind unsere Geräte auch rückwärtskompatibel, sodass sie Ihre vorhandenen Farbdaten verarbeiten können.

 

Wir hören nie auf, unsere Kunden zu unterstützen

 

Auch nach dem Kauf Ihres Datacolor-Produkts sorgen wir für Spitzenleistungen. Unser 80-köpfiges Service- und Support-Team tut alles, um sicherzustellen, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt und Ihre Probleme gelöst werden.

 

Das Service- und Support-Team von Datacolor bearbeitet jährlich mehr als 25.000 Serviceanfragen in über 65 Ländern Europas, Amerikas und Asiens – und dies in den jeweiligen Landessprachen. Mit weltweit einheitlichen Verfahren und Schulungen können Sie sicher sein, dass jedes Mitglied unseres Support-Teams für die jeweilige Aufgabe gerüstet ist.

 

Und wir sind nicht die Einzigen, die das sagen. Auf der Grundlage von Umfragen zur Kundenzufriedenheit von 2.000 Datacolor-Kunden weltweit wurden unsere Dienstleistungen mit 4,4 von 5 Punkten bewertet. Das ist das Ergebnis unserer mehr als 50-jährigen Tätigkeit als weltweit anerkannte Farbexperten.

 

Von Farben und Beschichtungen über Kunststoffe bis hin zu Textilien und darüber hinaus sind wir bestrebt, jeden Kunden zum Erfolg zu führen, damit er die bestmögliche Rendite erzielen kann.

 

Warum also in eine Datacolor-Lösung investieren?

 

Kurz gesagt: Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Bei Datacolor ist Farbe unsere Leidenschaft. Deshalb investieren wir bei Datacolor nicht nur in die besten und klügsten Köpfe der Branche, sondern stellen auch sicher, dass alle unsere Produkte Ihre Farbwünsche erfüllen – heute und auch in Zukunft.